Das Hör- und Aussprachetraining in einer mehrsprachigen Umgebung: Die Ausspracheschulung in Algerien als Beispiel

  • Aoussine SEDDIKI Universität Oran 2 Mohamed Ben Ahmed, Algerien
Keywords: Ausspracheschulung, Mehrsprachigkeit, Aussprache schwierigkeiten, Lehren und Lernen, Phonetik-Didaktik,, Sprachvarietäten, Einfluss der Erstsprache,, Aussprachekompetenz

Abstract

Zusammenfassung: Das Thema Hör- und Aussprachetrainning in einermehrsprachigen Umgebung wird immer wichtiger und bleibt aktuell. Diegesellschaftlichen Entwicklungen und die daraus resultierenden Veränderungenbilden dabei den wesentlichen Grund. Im vorliegenden Beitrag wird das ThemaMehrsprachigkeit und Ausspracheschulung hauptsächlich behandelt. Mir kommt eslediglich darauf an, hervorzuheben, welchen Einfluss das Hör- undAussprachetrainning auf die Mehrsprachigkeit der algerischen Deutschlernernehmen kann. Schließlich, und nicht zuletzt sollen in dieser Untersuchung Wegezur Überwindung phonetischer Probleme im DaF-Unterricht gezeigt werden.

Résumé: Le thème de l'entrainement relatif à la prononciation dans un environnement multilingue est de plus en plus important et reste d'actualité. Les développements sociaux et les changements qui en résultent font la principale raison. Dans cet article, le multilinguisme et la formation dans le domaine de la prononciation sont les principaux axes traités. Je juge qu'il est important de souligner l'impact de l'entrainement phonétique sur le multilinguisme caractérisant les algériens qui apprennent l'allemand en tant que langue étrangère. La présente analyse tente de traiter aussi le volet relatif aux moyens susceptibles de réduire les difficultés phonétiques dans le cadre de l'enseignement/apprentissage de l'allemand langue étrangère.

Published
2016-12-31
How to Cite
SEDDIKI, A. (2016). Das Hör- und Aussprachetraining in einer mehrsprachigen Umgebung: Die Ausspracheschulung in Algerien als Beispiel. Traduction Et Langues, 15(01), 486-493. Retrieved from http://www.univ-oran2.dz/revuetranslang/index.php/translang/article/view/152